Das Maß aller Dinge – Sie

Passgenau und maßgefertigt in über 180 Arbeitsschritten.

Hemd oder Anzug, Bluse oder Kostüm. Damit ein Kleidungsstück wirklich optimal sitzt, braucht es mehr als ein Zentimeterband zum Maßnehmen: einen Blick für Proportionen und ein Gespür für die Bedürfnisse des Kunden. So wird bei der Anprobe und beim Maßnehmen nicht nur auf die perfekte Passform geachtet, sondern gleichermaßen darauf, dass der Kunde sich wohl fühlt und frei bewegen kann.

Dazu gehört es, gemeinsam den Stoff auszusuchen, im gegenseitigen Austausch die Ausstattung des Kleidungsstücks zu definieren und den Sitz des Modells zu erarbeiten – ein Hauch mehr Bewegungsfreiheit im Armbereich, ein Uplift an den Schultern, ein kleiner Abnäher an der Hose – hier machen Nuancen den Unterschied. Auf Basis dieses ausführlichen Beratungstermins werden sämtliche Kundendaten erfasst. Der Schnitt wird erstellt und der Auftrag an die Schneiderwerkstätten in Italien weitergeleitet. Circa vier Wochen später ist das Kleidungsstück im Atelier von Fabry & Hofmann zur ersten Anprobe.

Sendlinger Straße 50 | 80333 München
Tel.: +49 89 54 54 97 86 | Fax: +49 89 23 00 00 66

© 2016 Fabry & Hofmann, all rights reserved

Termine nach persönlicher Vereinbarung
unter: +49 89 54 54 97 86